HomeVitaPrivatLinksKontakt
 
   
 



Michael Breu ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in der Stadt St.Gallen.

Wie wir leben? Wir haben keine Minergie-Dämmung; unser 120jähriges Jugendstil-Haus hat dicke Mauern, die keine Energie nach draussen lassen. Geothermie sorgt dafür, dass wir heisses Wasser haben und die Wohnung schön war ist. Technik? Klar, aber nur Geräte der A+++-Klasse, die mit Ökostrom gefüttert werden. Ein eigenes Auto brauchen wir nicht, dafür gibt es Car-Sharing. Und die Lebensmittel – regionale Bioprodukte – kommen vom Hof Maedertal in Gossau oder vom nahen Bauernhof Notkersegg. Vorsorgekonto? Meine Bank setzt ausschliesslich auf nachhaltige Anlagen.

Mit einem ökologischen Fussabdruck von 1,45 Erden (6,3 Tonnen CO2-Äquivalente) leben wir weit unter dem Schweizer Durchschnitt von 2,9 und unter dem Weltdurchschnitt von 1,7. (Stand: Juni 2021).

Mitglied:
St.Gallische Naturwissenschaftliche Gesellschaft
columni executive (Alumni des Instituts für Medienwissenschaft, ZHAW)
Freunde des Naturmuseums St.Gallen
Kunstmuseum St.Gallen

Altpfadfinder-Verband Hospiz, St.Gallen
Altpfadfinder-Verein Pro Patria, St.Gallen (ehem. Präsident des Abteilungskomitees)
SV Fides Handball (Funktionär, Mitglied Supporterclub)
Quartierverein Notkersegg (Mitglied des Vorstandes)
OpenAir-Festival St.Gallen und Summerdays Festival Arbon (Ressortleiter Führungen/Hospitality)